Lernintensivkurse

Lernintensivkurse

 

In der besonderen und schwierigen Zeit der Corona-Pandemie erhielten wir von Eltern und auch von Schüler*innen immer häufiger die Anfrage, ob es möglich sei, aufgrund der durch die Corona-Situation veränderten Unterrichts- und Lernbedingungen, Lernintensivkurse anzubieten, in denen die Schüler*innen die Möglichkeit erhalten, Schulstoff mit Hilfe fachkompetenter Anleitung und Coaching nachzuholen, aufzuarbeiten und Lernlücken zu schließen.

Aus Sicht der Eltern haben viele Schüler*innen Sorgen und Ängste bezüglich ihrer Schulentwicklung aufgebaut.

Viele hätten das Gefühl, den Schulstoff im überwiegend eigenständigen Lernformat nicht hinreichend verstanden und verinnerlicht zu haben und diese Lernrückstände durch das komplette nächste Schuljahr oder sogar länger mittragen zu müssen.

Schüler*innen, die ohnehin schon Schwierigkeiten mit ihrer Lernorganisation und Strukturierung hatten, seien mit dem eigenständigen häuslichen Lernen überfordert und ihre Schwierigkeiten hätten weiter zugenommen.

Um entlastend zu unterstützen, haben wir beschlossen, Lernintensivangebote für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch für die Klassen 1 bis 13 anzubieten.

Damit wollen wir allen Schüler*innen, die sich aktuell überfordert fühlen und/oder Leistungs- und Versagensängste entwickelt haben, neben den Bemühungen der Schulen, ein unterstützendes Lernintensivangebot unterbreiten.

Es wird in kleinen, homogenen Lerngruppen mit maximal vier Schüler*innen gearbeitet.

Die Kurse beinhalten zehn Stunden à 60 Minuten, die wöchentlich stattfinden.

Über das eigentliche Lernen, die Aufarbeitung des Schulstoffs und das Ausgleichen von Wissenslücken hinaus, soll das Selbstwertgefühl, die Eigenverantwortlichkeit und das Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten aufgebaut und zurückgewonnen werden.

Neben Methoden der Wissensvermittlung werden selbstverständlich auch unsere lerntherapeutischen Methoden eingesetzt, die darauf ausgerichtet sind, dass die Schüler*innen leichter lernen, weniger vergessen, das Lernen lernen, gute Lernstrukturen aufbauen, die Konzentrationsfähigkeit steigern und leistungsbezogene Ängste verlieren.

In diesem Sinne möchten wir zu einer guten Bildung und gesunden Entwicklung der Schüler*innen beitragen.

 

Für weitere Auskünfte, Beratung und Anmeldung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.